Unsere Reinsdorfer MTV´er setzten sich am vergangen Spieltag der Hobbyliga jeweils mit 2:0 gegen Blau-Rot Pratau und „Die Geschmeidigen“ durch.

Eine durchschnittliche Leistung reichte um bei beiden Spielen die Punkte souverän und nie gefährdet einzufahren.

Außerdem positiv aus Reinsdorfer Sicht war an diesem Spieltag, dass der direkte Verfolger der WSV Wittenberg gegen Weddin 92 mit 0:2 verlor und die Punkte liegen ließ. Die Reinsdorfer konnten so ihre Tabellenführung ausbauen.

Dank geht an unsere Weddiner Volleyballfreunde! :))