Nachdem unsere Reinsdorfer MTV’er am vergangen Spieltag der Hobbyliga mit einer bärenstarken Leistung gegen die MTV Alten Herren (2:0-25:11/25:13) und Weddin 92 (2:0-25:13/25:9) ihre berechtigten Ansprüche auf den Kreismeistertitel untermauert haben, kommt es nun am Samstag, den 13.04. zum Duell mit den direkten Verfolgern WSV Wittenberg e.V. und MTV Jugend.

Anpfiff ist 14.00 h in der Polizeihalle (Mehrzweckhalle).

Während unser MTV Nachwuchs nur noch theoretische Chancen auf die Titelverteidigung hat, erhoffen sich die Wohnsportler bei zwei Siegen noch einmal in das Rennen um die Kreismeisterschaft eingreifen zu können.

Auf der anderen Seite wollen die MTV Reinsdorfer Ihren 4. Titelgewinn innerhalb von 5 Jahren schon an diesem Spieltag perfekt machen.

Die sportliche Leitung, sonst immer eher skeptisch, ist sich sicher „Wir werden beide Spiele gewinnen und dann ist uns der Titel nicht mehr zu nehmen!“.